Null500 – Wenn die Stadt noch schläft

Null500 – Wenn die Stadt noch schläft

Fototour mit fachlicher Anleitung, etwa 4 Stunden

Sonst so turbulent, scheint um diese Zeit die Stadt friedlich zu ruhen und erst langsam zu erwachen. Das sind im Alltag eher ungewohnte Bilder, gehören allerdings zum Stadtleben dazu. Gemeinsam mit dem Profifotografen Joachim Rieger begeben Sie sich auf eine fotografische Entdeckungsreise durch die Stadt und erleben, wie diese erwacht.

Nach einer kurzen theoretischen Einführung vor Ort zeigt Ihnen Joachim Rieger interessante Motive, die Sie so wahrscheinlich noch nicht wahrgenommen haben, weil Sie sonst um diese Uhrzeit nicht unterwegs sind. Währenddessen besteht die Möglichkeit, das produzierte Bildmaterial gemeinsam auszuwerten.

Zielgruppe Anfänger oder Fortgeschrittene
Teilnehmerzahl mind. 6 bis max. 10
Dauer ca. 4 Stunden
Kosten pro Teilnehmer
99,- € *
Individuelle Bildbesprechung
zzgl. 50,- €
Alle Preise inklusive 19% Mehrwertsteuer.

Termine

Frei
Sa,
 / 05:00–09:00 Uhr
Frei
Sa,
 / 05:00–09:00 Uhr

Frei Wenige freie Plätze Ausgebucht

Vom Teilnehmer mitzubringen

Digitalkamera, egal ob Kompakt, Bridge, System- oder Spiegelreflexkamera sowie genügend Speichermedien und Ersatzakkus und eine Taschenlampe. Hilfreich kann auch das Handbuch sein. Ein Fotostativ ist bei dieser Tour zwingend notwendig. Für Wegzehrung sorgt jeder Teilnehmer selbst.
 
Etwa 2 Wochen vor dem Workshops/ der Fototour erhalten Sie die letzten Informationen. Ob der Workshop/die Fototour stattfindet, wo der Startpunkt ist, den Ablauf des Workshops/ der Fototour und was mitzubringen ist.