Joachim Rieger

Fotograf aus Leidenschaft

 

Ich halte im Bild fest, was ich sehe und verspüre. Mit meiner Fotografie erzähle ich Geschichten. Dabei steht für mich der Mensch und die lebendigen Momente im Vordergrund.

 

Fotografie ist für mich Haltung und eine Frage der Perspektive auf die Dinge & das Leben. Auch fotografisch habe ich meinen Weg gefunden, habe viel professionellen Background und langjährige Erfahrung. Von dieser Erfahrung gebe ich gerne ab, aus diesem Grund habe ich meine Fotoschule gegründet - meine Schule des Sehens.

 


Joachim Rieger, verheiratet, Vater & Opa

 

1962 in Köln geboren

 

1980 - 1982

Ausbildung zum Fotofachlaboranten in Köln

 

1982 - 1989

Tätigkeiten als Fotofachlaborant, Laborleiter und freier Fotograf in verschiedenen Fotofachlaboren und Fotostudios in Köln Seit 1987 – Ausbilder zum Beruf der Fotolaboranten und Fotomedienlaboranten

Parallele Tätigkeiten: Foto- und Videokurse für VHS, Stadt Köln und Jugendfilmclub Köln

 

1989 - 1999

Geschäftsführender Gesellschafter der taimlab Fotofachlabor GmbH Köln

Highlight: photokina´98 Die Produktion des größten einteiligen Foto´s der Welt

 

1999 -2003

Inhaber von kommART, Agentur für Marketing und Kommunikation

 

2002

Mein erster Fotoworkshop "Zwischen Himmel & Erde" findet in Irland statt.

 

Seit 2003

Fotografie Joachim Rieger (freier Fotograf, Mitglied bei freelens)

 

2005

"KÖLN IM FOKUS" - Die Stadt entdecken mit der Kamera.

Buch, erschienen im Bachem Verlag

 

2006

"UNS KÖLSCHE WM" - Zosamme luure, fiere un gewinne.

Buch, Gemeinschaftsprojekt mit CenterTV

"AACHEN" - Die kaiserliche Stadt.

Buch, erschienen im Bachem Verlag

 

Seit 2008

Gründung der Fotoschule SPASS AM FOTO Schulungen,

Workshops & Touren mit dem Profi Joachim Rieger

 

2010

"KÖLN FOTOGRAFIERT" - Tipps & Tricks für bessere Bilder.

Buch im Auftrag der photokina, erschienen im Fotoforum Verlag

 

Seit 2011

Ausbilder zum Beruf des Fotografen

 

2013

"ALLE GUTEN DINGE SIND DREI" - Nah, berührend & verbunden - Das Kölner Dreigestirn

Bildband zur Ausstellung

 

2014

"RHEIN AUF, RHEIN AB" - 1-238,8 km Wasser, Kraft & Leben

Buch, erschienen fotoforum art edition

 

2015

"MIT SPASS FOTOGRAFIEREN" - Neue Impulse, mehr Kreativität, bessere Ergebnisse.

Buch, erschienen im mitp Verlag

 

Seit 2019

Inhaber Manufaktur & Online-Shop www.fotokunstimquadrat.de

Meine Ausstellungen


ALLTÄGLICHKEITEN ANDERS GESEHEN - Man muss nicht 1.000 km fahren um die schönen Dinge zu entdecken

Rathaus Köln 1987

Handwerkskammer Köln 1987

Underground Köln 1987

Galerie KAOS Köln 1988

Galerie DER BOGEN Arnsberg 1988

 

ZWISCHEN HIMMEL & ERDE - Reisen, Entdecken, Geniessen

Virtuelle Galerie – www.fotografie-joachimrieger.de seit 2001

Highländer Reisen Köln 2003

 

LUUR ENS - Gemeinschaftsausstellung mit Jürgen-Hans Grümmer

Polizeipräsidium Köln, Kunst am Waidmarkt - „Im Rahmen Kalk Kunst 2004”

 

HIMMELLAND FARBWÄRTS - Reise durch Wort & Bild

2004 (unveröffentlicht)

 

BIS WOHIN REICHT MEIN LEBEN

Altenheim St. Heribert Köln Deutz 2005

Mildred Scheel Haus Köln Uniklinik 2005

Bestattungshaus Kuckelkorn 2011

 

UNS KÖLSCHE WM - Zosamme luure, fiere un gewinne

Köln Arcaden Kalk Kunst 2006

 

VÖLKER WANDERN ZU DEINEM LICHT

In der Kirche St. Agnes Köln 2006

 

SU SCHÖN WIE AUGENBLECKLICH - Ein Spaziergang der besonderen Art durch Köln mit der Traditionstanzgruppe Hellige Knäächte un Mägde

Kölner Bank Köln 2008

Peek & Cloppenburg Köln fotografiert 2008

 

ET WOR E GÄSSGE; KROMM UN SCHMAL - Impressionen aus den Kölner Stadtteilen, verbunden mit kölschen Worten und Texten

Dellbrücker Kunstmeile Köln 2008

Peek & Cloppenburg Köln fotografiert 2008

 

FLOWER POWER - In der Vase, im Garten oder am Straßenrand

Fotografie Joachim Rieger – Der Laden, Kunstmeile Köln Dellbrück 2010

 

SPASS AM FOTO - Wenn Bilder Geschichten erzählen

Hotel Maritim Köln fotografiert 2012

 

KÖLN LIEGT AM RHEIN - Eine fotografische Liebeserklärung an den Fluss, der durch seine und unsere Stadt fließt

Gold Krämer Stiftung – im Rahmen Kalk-Kunst 2012

Bestattungshaus Kuckelkorn 2012

MS RheinCargo 2013

Hotel Radission BLU 2013

 

ALLE GUTEN DINGE SIND DREI - Nah, berührend & verbunden - Das Kölner Dreigestirn

Kölner Karnevalmuseum 2013

Sparkasse KölnBonn, Rudolfplatz 2014

 

D´R ZOCH KÜTT - DER ROSENMONTAGSZUG

Von der Idee, der Planung, dem Bau bis hin zum Höhepunkt des Kölner Karneval – dem Rosenmontagszug

Sparkasse KölnBonn, Rudolfplatz 2015

 

DER KÖLNER KARNEVAL - Kulturerbe & Lebensgefühl

Sparkasse KölnBonn, Rudolfplatz 2016

 

RHEIN AUF, RHEIN AB - 1-238,8 km Wasser, Kraft & Leben

Saturn Connect, Köln 2016

Sparkasse KölnBonn, Rodenkirchen (im Rahmen der 15. Kunstmeile Rodenkirchen) 2017

Shell Rheinland Raffinerie, Wesseling 2017

Kölner Haus- und Grundbesitzer Verein, Köln 2017

Köln Karree, Köln-Kalk (im Rahmen der 13. KalkKunst) 2017

Bundesverband der Flachglasindustrie, Stuttgart 2019

 

WEGEN BAUSTELLE GEÖFFNET - Ein kölsches Stadtporträt

Kölner Haus- und Grundbesitzer Verein, Köln 2017

 

SQUARE DURCH DEUTSCHLAND - Foto trifft Holz, Regionale Fotokunst, handgefertigt mit einzigartiger Oberfläche

Bürgeramt, Rodenkirchen (im Rahmen der 16. Kunstmeile Rodenkirchen) 2018

Epi, Rodenkirchen (im Rahmen der 17. Kunstmeile Rodenkirchen) 2019

 

Meine Dauerausstellungen


Ärztehaus "Schwedenschanze", Stralsund - Impressionen aus der Hansestadt Stralsund

Brauhaus SION, Köln - Wir sind Dreigestirn – Das Kölner Dreigestirn 2011
Kölsch Kultur, Köln - Wenn den Sonn schön shingk
Alpha & Omega – Public Relations, Bensberg - Stadt, Land, Fluss
St. Vincenz-Haus – Senioren Wohn- und Pflegeheim, Köln - Et wor e Gäßge, kromm un schmal

St. Vincenz-Haus – Senioren Wohn- und Pflegeheim, Köln - Stadt, Land, Fluss
Caritas Wohnhaus „Gut Pisdorhof“, Köln-Ossendorf – Mein Bild von Köln & seinen Stadtteilen
Caritas Hospiz „Johannes-Nepumuk-Haus“, Köln-Longerich – Kölner Brücken
Augustinus-Hospiz, Neuss – Das ist mein Fenster. Eben bin ich so sanft erwacht
Caritas Altenzentrum "St.Heribert", Köln-Deutz – Klostergarten, Rheinpanorama & Römertor

Caritas Hospiz "An St.Bartholomäus", Köln-Porz - Das ist mein Fenster. Eben bin ich so sanft erwacht